Gladur frá Stora-Vatnsskardi


 

 

Glaður hat ein unglaublich freundliches und ausgeglichenes Wesen. Er hat eine schöne Zeichnung mit viel Behang.

 

Er hat sehr viel Naturtölt mit großen, raumgreifenden Bewegungen.

 

Auch in seiner Abstammung sind einige hochgeprüfte und bekannte Namen zu finden. Sein Vater Lukku-Láki frá Stóra-Vatnsskarði wurde mit einer Note von 8,60 gesamt geprüft und erhielt den Ehrenpreis für Nachkommen. Seine Mutter ist eine Tochter von Aldur frá Brautarholti, welcher mit einer Endnote von 8,49 geprüft wurde.

 

Jungpferdeprüfung 2021 (unbeschlagen):

 

Exterieur: 7,80

Interieur:  7,80

Gänge:     7,80

 

 

Richterspruch: Freundlicher Junghengst mit schöner Aufrichtung und außergewöhnlich viel lockerem,

                              taktklarem Naturtölt bei recht guten Bewegungen und viel Tempovarianz. “

 

 

Decktaxe: 500,00 €